Ihr Unternehmen stellt auf der Weltmesse Euromold 2016 aus. Was sind für Sie die Hauptgründe dafür?

 

Die SolidCAM GmbH zählt zu den erfolgreichsten CAD/CAM Lösungsanbietern für die zerspanende Produktion in Deutschland. Seit über zwei Jahrzenten stellen wir bei der Euromold aus, sie ist fester Bestandteil unseres Messekalenders und somit auch eine Art Tradition geworden. Neben den auf der Hand liegenden Gründen, wie der Produktpräsentation, Gewinnung potentieller Kunden, Kontaktpflege zu Stammkunden, Aus- und Aufbau neuer Kooperationen und Marktbeobachtung, ist für uns der Standort München im Herzen Bayerns von großem Interesse. Für eine unserer größeren Niederlassung mit eigenem Technologiezentrum und Sitz in Rosenheim bietet diese Messe die Möglichkeit die Präsenz in der Region zu steigern.

 

 

Wie unterscheidet sich aus Ihrer Sicht die Euromold von Wettbewerbs-Messen?

 

Die Euromold schafft es, Grenzen aufzubrechen, sodass Produkte aus unterschiedlichen Branchen Bestandteil einer gemeinsamen Prozesskette von innovativen Lösungen sein können.

 

 

Was ist Ihr Eindruck vom neuen Standort München? Ist der Standort und die Verbindung zur Luft- und Raumfahrtmesse AIRTEC aus Ihrer Sicht positiv für Ihr Unternehmen und für die Euromold selber?

 

Der Standort an sich ist, wie bereits erläutert, sehr interessant für uns. Die Verbindung zur Airtec bewerten wir sehr positiv. Gerade für die schwer zerspanbaren Materialien in dieser Branche bietet SolidCAM mit seiner einzigartigen iMachining-Technologie die perfekte Lösung für die hohen Anforderungen der Fertigung in der Luft- und Raumfahrt.
Besucher können sich auf unserem Stand davon überzeugen, wie man Fräszeiten und Werkzeugkosten drastisch minimieren kann und zeitgleich die Prozesssicherheit erhöht. Was der Standort München für die Euromold selbst bedeutet, wird spannend zu beobachten sein. Wir würden uns freuen, wenn sich diese Messe am neuen Standort wieder richtig entwickelt und im gewohnten Umfang etabliert.

 

 

Was können die Messebesucher dieses Jahr von Ihrem Unternehmen auf der Euromold erwarten?

 

Ganz aktuelle haben wir unsere Jahresversion SolidCAM 2016 released. Der Hauptfokus lag dieses Mal auf dem Drehfräs-Modul. Nach umfangreichen Überarbeitungen und Weiterentwicklungen können wir nun mit neuen Strategien und Highlights aufwarten.

 

 

Und was erwarten Sie für Ihr Unternehmen speziell dieses Jahr von der Euromold?

 

Gerade, weil in diesem Jahr neben den Branchen Werkzeug- und Formenbau mit der Airtec eine weitere Branche dazugekommen ist, in der wir ebenfalls stark vertreten sind, betrachten wir die Kombination Euromold und Airtec als zwei Fachmessen unter einem Dach. Für uns schafft das die Möglichkeit, gerade unsere größten Stärken in vollem Umfang zu präsentieren, und neue potenzielle Kunden von unserer Leistungsstärke zu überzeugen.

Share Post
Tweet about this on TwitterEmail to someoneShare on Facebook