Weltmesse für Werkzeug-, Modell- und
Formenbau, Design, Additive Fertigung
und Produktentwicklung.
Menu

Scroll Down

Von der Idee
bis zur Serie.
6. – 9. Dezember 2016
Düsseldorf, Messegelände
Von der Idee
bis zur Serie.
6. – 9. Dezember 2016
Düsseldorf, Messegelände
Von der Idee
bis zur Serie.
6. – 9. Dezember 2016
Düsseldorf, Messegelände
Von der Idee
bis zur Serie.
6. – 9. Dezember 2016
Düsseldorf, Messegelände
Von der Idee
bis zur Serie.
6. – 9. Dezember 2016
Düsseldorf, Messegelände
Von der Idee
bis zur Serie.
6. – 9. Dezember 2016
Düsseldorf, Messegelände
Von der Idee
bis zur Serie.
6. – 9. Dezember 2016
Düsseldorf, Messegelände
Von der Idee
bis zur Serie.
6. – 9. Dezember 2016
Düsseldorf, Messegelände
Von der Idee
bis zur Serie.
6. – 9. Dezember 2016
Düsseldorf, Messegelände
Von der Idee
bis zur Serie.
6. – 9. Dezember 2016
Düsseldorf, Messegelände

EM-Teaserbox-01-de

EM-Teaserbox-04-de

 

Newsfeed

 

Viel Neues steht an!

Bald werden wir Sie über spannende Neuigkeiten informieren. Bis dahin arbeiten wir unter Hochdruck und feilen für Sie an Ihrem zentralen Branchentreffpunkt. Details gibt es in Kürze an dieser Stelle. Please stay tuned …!

Einladung nach Fellbach: Was bewegt die Industrie? Wie verändert sich die Euromold?

Diskutieren Sie am 2. März mit uns: Die fertigungstechnische Industrie steht vor einer ihrer größten Umwälzungen. Vielleicht tatsächlich vor der vielfach beschworenen nächsten Industriellen Revolution. Auf dem Weg von der Idee zur Serie – also dem Thema der Euromold – wird sich künftig entscheiden, ob die Industrie dies als Chance im Sinne eines Vorteils im globalen Wettbewerb nutzt. Die Euromold wird hier Vorreiter sein und 2016 die Themen Industrie 4.0, Internet der Dinge und das Zusammenwachsen der klassischen Großserienfertigung mit dem 3D-Druck in den Mittelpunkt rücken. Wir laden Sie herzlich zu unserer Diskussionsrunde nach Fellbach ein. Anmeldung und weitere Infos nach dem Jump.

Treffen Sie uns in Aachen: vom 24. bis 25. Februar beim IKV-Kolloquium

Kunststoffe sind ein Dreh- und Angelpunkt der Euromold. Ihre Wandlungsfähigkeit und die Vielfalt der Verarbeitungsverfahren machen sie zur idealen Grundlage für mannigfaltige Produkte. Seit über 60 Jahren treffen sich die Experten der Kunststoffbranche in Aachen anlässlich des Internationalen Kolloquium Kunststofftechnik am IKV und seit vielen Jahren sind auch wir für Sie dort traditionell vor Ort. In diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders auf Sie: Viele von Ihnen haben Fragen zur Weiterentwicklung der Euromold bezüglich Industrie 4.0 und Internet der Dinge. Besuchen Sie uns – 1. Etage an Stand 41. mehr...

Neue strategische Partnerschaft: 3Druck.com

3D-Druck / Additive Manufacturing ist seit mehr als zwei Jahrzehnten eines der wichtigsten Themengebiete auf der Euromold. Wir freuen uns daher sehr, Ihnen heute von einer neuen strategischen Partnerschaft mit 3Druck.com berichten zu können. 3Druck.com ist das wichtigste deutschsprachige Medium zum Thema 3D-Druck im Internet – seit kurzem auch mit einer englischsprachigen Version. Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft! mehr...

Marktplatz der Branche: Kunststoffe im Automobilbau

Der internationale VDI Kongress „Kunststoff im Automobilbau“ in Mannheim beleuchtet auch bei seinem 40. Jubiläum die Themenfelder Interieur, Exterieur, Simulation, Werkstoffe/Technologien, Motor/Technik und selbstverständlich Leichtbau. Aber auch das Thema Industrie 4.0 rückt in diesem Jahr in den Fokus der Diskussion. Wir sind erneut mit einem eigenen Stand in der begleitenden Fachausstellung präsent. Besuchen Sie uns am Stand 79! Wir freuen uns auf Sie!

2x Euromold 2016: mold+tool & advanced manufacturing

[UPDATE] Im vergangenen Jahr haben wir Ihnen versprochen, uns ab sofort ständig neu zu erfinden. Dieses Wort gilt. Ihre Anregungen und Wünschen waren Inspiration für das neue Euromold-Konzept 2016. Die wesentlichste Änderung: künftig werden die beiden Säulen der Euromold sehr klar und deutlich mit ihren jeweils herausragenden Stärken dargestellt und nicht vermischt. Auf der einen Seite alles rund um den Werkzeug-, Modell- und Formenbau. Auf der anderen Seite 3D-Druck mit seinem Ökosystem und einer Vernetzung von allem mit allem zur Industrie 4.0.

Impressionen

 

Euromold 2015